Jungs

 



Filou  – ausgezogen –

Filou (Klick auf das Bild öffnet seine Bildergalerie)

 

 

 

 

 

 

geboren am 24.03.2017

NHD / Zwergwidder

Typ Siam, MA

aus der Zucht von » Miriam Felka

 

Filou ist ein kleiner schelmischer Spitzbub, immer aufgeweckt, neugierig und voller Erwartung, was der neue Tag ihm bringt. Im Umgang ist er absolut unkompliziert und stets liebenswürdig. Neben seiner Sprunggewalt zeigt er eine nahezu unerschöpfliche Ausdauer im … Nichtstun! Er genießt sein Leben in vollen Zügen und nicht nur sein Name zeugt von einer tiefenentspannten französischen Lebenseinstellung.

 


Kalani

Kalani (Klick auf das Bild öffnet seine Bildergalerie)

 

 

 

 

 

 

 

 

geboren am 12.03.2018

NHD / MiniLop

Havanna, HZ, BA VSt

aus der Zucht von » Caro’s Miniklopfer

 

Kalani – hawaiianisch für „Himmel“, wer ihm in die Augen sieht versteht diesen Namen sofort. Abgesehen davon ist Kalani ein absolut himmlischer Typ – unheimlich freundlich und menschenbezogen ohne aufdringlich zu sein. Er ist ein wahrer Gentleman, ein Genießer und hin und wieder ein kleiner Träumer. Seiner Schönheit ist er sich absolut bewusst – schon als Jungrammler verdrehte er nicht nur den plüschigen Mädels den Kopf! Auf seine ersten Nachkommen, die im Frühjahr 2019 geplant sind, bin ich schon sehr gespannt!!

 


Sir Dexton

Sir Dexton (Klick auf das Bild öffnet seine Bildergalerie)

 

 

 

 

 

 

 

 

geboren am 12.01.2019 – aktuell in Aufzucht –

MiniLop

Havanna Japaner, Holli, BA

aus der Zucht von »  Plüschpopoparadies

„Dexton“ – von Dexter, lat. dexter: „rechts, rechtshändig, rechtsseitig“ beschreibt sehr gut seine Fellzeichnung an der rechten Flanke in Havanna und macht ihn nicht zuletzt deshalb einmalig.

“Sir“ – seiner Abstammung (englische Importlinie) und seinem Vater Sir Denton, den er definitiv nicht verleugnen kann, geschuldet.

Charakterlich zeigt er sich bereits heute sehr aufgeschlossen und neugierig. Gegenüber Menschen ist er sehr fein und sucht bereits kurz nach seiner Ankunft bei der ZwuggelBande von sich aus Kontakt zu Mensch, Artgenossen und seiner Umwelt.

Auf seine weitere Entwicklung bin ich sehr gespannt und freu mich irrsinnig auf seinen ersten Nachwuchs!